Homepage Rezepte Vanille-Apfelkuchen

Rezept Vanille-Apfelkuchen

Der perfekte Kuchen, wenn es mal schnell gehen muss: Der Kuchen ist in nur 10 Minuten zubereitet und steht nach 40 Minuten Backen auf dem Tisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
205 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kastenform mit 20 cm Länge (8 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kastenform mit 20 cm Länge (8 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Backform mit Backpapier auslegen. Den Apfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien und klein würfeln.
  2. Mandeln, Frischkäse, Eier, Vanille, Zimt, Backpulver und Streusüße in einer Schüssel mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem cremigen Teig verrühren. Anschließend die Apfelwürfel unterheben.
  3. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im heißen Backofen (Mitte) in ca. 40 Min. braun backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)