Homepage Rezepte Vanille-Eis am Stiel mit Schokoüberzug

Rezept Vanille-Eis am Stiel mit Schokoüberzug

Das Klassiker-Eis am Stiel kannst du auch ganz einfach selber machen! Schmeckt viel besser als gekauft, wetten?

Rezeptinfos

mehr als 90 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Für das Eis die Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs aufritzen. Das Mark herauskratzen, mit Zucker, Vanillezucker, Milch und Vanilleschote in einem Topf aufkochen und unter Rühren 2 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. Vanillemilch in eine Schüssel füllen und 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Danach Vanilleschote entfernen. Vanillemilch mit Sahne glatt rühren. Die Creme in die Formen füllen, mit Eisstielen versehen und mindestens 5 Std. tiefkühlen.
  3. Für die Umhüllung die Zartbitterschokolade in Stücke brechen und in eine Metallschüssel geben. 1-2 Tropfen Öl hinzufügen und die Schokolade über dem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Dann in ein hohes Gefäß umfüllen.
  4. Das Eis aus den Formen nehmen, dann kurz in die Schokolade tauchen und auf die Trockenstation (z. B. Eierkarton mit kleinen Schlitzen) setzen, bis der Schokoüberzug erstarrt ist. Sofort genießen oder bis zum Verzehr wieder kühl stellen.
Rezept bewerten:
(34)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Eis ohne Eismaschine selber machen – 54 leckere Rezepte

Eis ohne Eismaschine selber machen – 54 leckere Rezepte

Alles über Schokolade

Alles über Schokolade

Pralinen selber machen

Pralinen selber machen