Homepage Rezepte Vegane Kartoffelknödel

Rezept Vegane Kartoffelknödel

Die Knödel können ganz einfach am Vortag zubereitet werden. Sie warten dann im Kühlschrank darauf, gekocht zu werden.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
160 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, mit Schale in 20-25 Min. in Wasser gar kochen und am besten noch warm pellen.
  2. Die Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, mit der Kartoffelstärke verkneten und mit Salz und Muskat würzen. Den Kartoffelteig mindestens 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Kurz vor dem Essen mit feuchten Händen golfballgroße Klöße formen und in leicht siedendem Salzwasser in 15-20 Min. bei kleinster Hitze gar ziehen lassen. Das Wasser darf dabei nicht kochen. Die Klöße sind gar, sobald sie oben schwimmen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen, die Blättchen hacken und die Klöße damit bestreuen.
Rezept bewerten:
(199)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Gedämpftes grünes Frühlingsgemüse

Vegan Kochen & Backen

Asiatische Fischwochemit Wildlachs

Meal Prepping

Nudeln selber machen

Nudeln selber machen