Homepage Rezepte Vegane Sanddorn-Trauben-Gewürzbällchen

Zutaten

80 ml neutrales Pflanzenöl
200 ml Pflanzenmilch (z.B. Hafer-, Dinkel- oder Nussmilch)
2 TL Flohsamenschalen (ersatzweise Chiasamen oder 1 EL geschrotete Leinsamen)
2 1/2 TL Backpulver
Backpapier
1 Springform (Ø 26 cm)

Rezept Vegane Sanddorn-Trauben-Gewürzbällchen

In Norddeutschland erntet man nach dem ersten Frost Sanddorn. Die leuchtend orangen Früchte sind zwar extrem sauer, dafür aber auch sehr Vitamin-C-reich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

Für 14 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 14 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen. Die Orange heiß abwaschen, trocken tupfen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Vanillemark, Orangensaft und -schale mit Öl, Pflanzenmilch, Ahornsirup und 100 ml Sanddornsaft mischen.
  2. Dinkelmehl, Spekulatiusgewürz, Flohsamenschalen und Backpulver vermischen. Die flüssigen Zutaten zu den trockenen geben und mit einem Schneebesen oder Rührlöffel zu einem glatten Teig verrühren. Die Springform mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und glatt streichen. Den Kuchen im Ofen (Mitte) ca. 12 Min. backen, bis an einem hineingesteckten Holzstäbchen kein Teig mehr kleben bleibt.
  3. Die Springform aus dem Ofen nehmen und den Kuchen abkühlen lassen. Die Backofentemperatur auf 200° hochschalten. Die Trauben waschen und trocken tupfen. Den Kuchen in eine Schüssel geben und mit den Händen zerkleinern. Den Joghurt und 2 EL Sanddornsaft dazugeben und mit einem Löffel gut unterarbeiten.
  4. Je 1 gehäuften EL von der Masse abnehmen, kurz in den Händen kneten und flach drücken. Je 1 Weintraube in die Mitte legen und den Teig außen herum festdrücken. Dann die Fladen mit den Händen zu gleichmäßigen Bällchen formen. Die Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen.
  5. Inzwischen die Kuvertüre grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die Bällchen nach dem Backen lauwarm abkühlen lassen und die Schokolade gitterartig darauf verteilen. Nach Belieben mit etwas Zimtpulver garnieren und die Sanddorn-Trauben-Gewürzbällchen am besten sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login