Homepage Rezepte Vegane Sommerrollen »Vietnam Style«

Zutaten

500 ml Rote-Bete-Saft
50 g Glasnudeln
1 EL brauner Zucker
2 EL helle Sojasauce
2 EL neutrales Pflanzenöl
2 EL Sesamsamen
150 g Möhren
je 1 Handvoll Minzeblättchen und Koriandergrün
4 EL Reisessig
1 EL helle Sojasauce
2 EL brauner Zucker
5-6 Stängel Koriandergrün

Rezept Vegane Sommerrollen »Vietnam Style«

Vegane Summer Spring Rolls. Der Salat wird in diesem leichten Sommergericht in Reispapier eingepackt und anschließend in einen würzigen Chilidip getunkt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Rollen den Rote-Bete-Saft in einem Topf aufkochen und vom Herd ziehen. Die Glasnudeln darin einweichen, bis sie elastisch sind. Die Nudeln in ein Sieb abgießen. Die Nudeln kalt abschrecken und kräftig ausdrücken.
  2. Die Limette auspressen und den Saft in einer Schüssel mit Zucker und Sojasauce verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen, die Chilischote dazubröseln. Das Öl unterschlagen und die Mischung mit Salz abschmecken.
  3. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten und abkühlen lassen. Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler feine Streifen abziehen. Die Kräuter waschen und trocken tupfen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, die Hälften schälen und in Scheiben schneiden. Alles mit dem Limettendressing mischen und mit Salz abschmecken. Das Salatherz zerpflücken, waschen und trocken schleudern.
  4. In einem großen Topf handwarmes Wasser bereitstellen. Ein Reisblatt kurz darin einweichen, bis es formbar ist. Mit einem Tuch trocken tupfen und mit 1 Salatblatt belegen (von den kleineren Blättern jeweils 2 verwenden). Ein Achtel der Möhrenmischung und der roten Nudeln in einem Streifen daraufgeben. Das Reisblatt an beiden Seiten etwas über die Füllung klappen und fest einrollen. Auf diese Weise acht Rollen formen und auf Tellern anrichten.
  5. Für den Dip 100 ml Wasser mit Essig, Sojasauce und Zucker verrühren. Den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden, die Chilis fein zerbröseln und beides untermischen. Den Koriander waschen und trocken tupfen, die Blätter klein zupfen und ebenfalls dazugeben. Den Dip auf vier Schälchen verteilen und zu den Sommerrollen reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)