Homepage Rezepte Vegetarische Bifteki

Rezept Vegetarische Bifteki

Mit Rosenkohl und Rote Bete-Püree.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
551 kcal
mittel
Portionsgröße

2

Zubereitung

  1. Rote Bete schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Zwiebel in feine Würfel schneiden und die Hälfte in einem kleinen Topf in 1 EL Öl glasig andünsten. Rote Bete Würfel dazugeben und ca. 4 min mit andünsten.
  3. Mit 100 ml Wasser ablöschen und zugedeckt ca. 20 min köcheln lassen.
  4. Rosenkohl putzen und halbieren und in heißem Wasser für 5 Minuten kochen. Danach sofort mit kaltem Wasser abschrecken.
  5. Restliche, geschnittene Zwiebel und das Ei mit dem vegetarischen Hackfleisch mischen.
  6. Knoblauchzehe pellen und fein hacken. Oregano und Thymian ebenfalls fein hacken. Knoblauch und Kräuter mit zum Hack geben, vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Feta in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Aus dem Hack mit der Hand vier gleich große Fladen formen, den Käse in die Mitte geben und mit dem Hack umschließen.
  8. Bifteki in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl ca. 7 Min von jeder Seite braten.
  9. Butter und Rosenkohl dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten.
  10. Sobald die Bete weich ist mit einem Pürierstab fein pürieren. Mit Salz, Koriander und Kümmel abschmecken. Zum Schluss ca. 1/2 TL Zitronenabrieb unterheben und nochmals abschmecken.
Rezept bewerten:
(3)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Austernpilz-Schnitzel mit Kartoffel-Möhren-Stampf

Vegetarische Schnitzel

Nussbraten mit Wok-Rosenkohl

Vegetarische Rezepte für Fleischliebhaber

Vegetarische Ernährung Informationen und Tipps für Einsteiger_Bild 1

Vegetarische Ernährung: Informationen und Tipps für Einsteiger