Rezept Vegetarischer Brei fürs Baby, Vegetarisches Risotto für die Mutter

Line

Two in one: Aus fast denselben Zutaten werden Mutter und Kind satt. Für die Mama gibt's Risotto mit Curry und reichlich Parmesan, fürs Kind fruchtiges Apfel-Reis-Püree.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für Mutter und Baby ab 5. Monat
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Richtig essen in Schwangerschaft und Stillzeit
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 585 kcal

Zutaten

3 EL
1 Bund
1 TL
mildes Currypulver
30 g
frisch gehobelter Parmesan

Zubereitung

  1. 1.

    1 EL Öl in einen Topf geben, erhitzen, den Reis hinzufügen und glasig dünsten, dabei rühren. 300 ml Wasser hinzugeben, aufkochen und den Reis zugedeckt bei kleiner Hitze 30-35 Min. quellen lassen.

  2. 2.

    Den Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Den Apfel in kleine Würfel schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen, waschen und grob hacken.

  3. 3.

    Für den Babybrei jeweils die Hälfte der Erbsen und des Apfels in 1 EL Öl andünsten. Die Hälfte des gekochten Reises und 1 EL Parmesan dazugeben und alles 5 Min. bei mittlerer Hitze garen. Alles mit einem Stabmixer zerkleinern und ca. 50 ml Wasser dazugeben, sodass ein saftiger Brei entsteht. Vor dem Essen nochmal kurz erwärmen.

  4. 4.

    Für die Mutter 1 EL Öl in einem separaten Topf erhitzen, den restlichen Apfel mit Erbsen und Currypulver darin kurz andünsten. Dann den Reis unterziehen und alles kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. 5.

    Zum Schluss den Parmesan und das Basilikum unterziehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login