Homepage Rezepte Walnuss-Kirsch-Oblaten

Rezept Walnuss-Kirsch-Oblaten

Süße kleine Leckerbissen, die man ganz ohen schlechtes Gewissen genießen kann. Vor allem zum Frühstück schmecken die Oblaten sehr fein.

Rezeptinfos

unter 30 min
75 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 16 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 16 Stück

Zubereitung

  1. Die Walnusskerne mit Kirschen, Feigen, Tahin und Honig in einen Blitzhacker geben und alles zu einer feinen Masse pürieren. Mit der Kleie in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einer geschmeidigen, aber festen Masse verkneten.
  2. Aus der Walnuss-Kirsch-Masse 16 gleich große Kugeln formen. Je 1 Kugel auf 1 Oblate setzen und mit 1 weiteren Oblate zusammendrücken, bis sich die Masse an den Rand geschoben hat. Das Konfekt gleich oder später genießen. Haltbarkeit: bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Zum Frühstück sind bis zu 6 Stück erlaubt.

Abnehmen ist für jeden von uns eine Herausforderung. Aber eine, die sich lohnt, Spaß macht und gut schmeckt. Vor allem mit den leckeren Rezepte der Quäl dich-Diät. Entdecke unser großes Quäl Dich-Special, zeige Willensstärke und fange jetzt mit deiner Diät an!

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)