Homepage Rezepte Walnusskekse

Rezept Walnusskekse

Nüsse und Saaten liefern essenzielle Omega-3-Fettsäuren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
40 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 24 Kekse

Zutaten

Portionsgröße: Für 24 Kekse

Zubereitung

  1. Die Leinsamen zusammen mit der Hälfte der Walnusskerne im Blitzhacker fein hacken. Apfelringe und Rosinen hacken. Den Leisamen-Walnuss-Mix, die Apfelringe und die Rosinen mit Apfelmus verrühren und mind. 2 Std. quellen lassen.
  2. Das Ei trennen, Eigelb mit Honig cremig rühren und unter den Apfelmusmix rühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, unterziehen. Den Backofen auf 140° (Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit zwei Teelöffeln ca. 24 Teig-häufchen daraufsetzen. Übrige Walnüsse hacken und aufstreuen. Im Ofen (Mitte) 20-30 Min. backen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Nussplätzchen Rezepte

Nussplätzchen

Basler Brauns

Schnelle Plätzchen und Kekse – in unter 30 Minuten

Hafer Cookies

So werden aus zarten Haferflocken knusprige Kekse