Homepage Rezepte Walnussplätzchen

Rezept Walnussplätzchen

Manchmal liegt das Gute so nah … wie bei diesen delikaten Walnussplätzchen. Schnell und einfach in der Zubereitung – und unglaublich begehrt beim Vernaschen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 20 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 20 Stück

Zubereitung

  1. Eier und Zucker mit einem Handrührgerät ca. 5 Minuten schaumig aufschlagen. Mehl in eine Schüssel sieben. Gemahlene Walnüsse, Muskat und Zimt unterheben. Mehlmischung vorsichtig unter den Eischaum heben.
  2. Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze 180 °C/Umluft 160 °C). Mit einem Teelöffel walnussgroße Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und leicht andrücken. Anschließend im Backofen ca. 15-18 Minuten backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.
  3. Für die Verzierung Schokoglasur nach Packungsangabe erwärmen und Plätzchen mit der Oberfläche hineintauchen. Pro Plätzchen 1 Walnusshälfte auflegen und trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

38 glutenfreie Plätzchen und Kekse

38 glutenfreie Plätzchen und Kekse

18 einfache Plätzchen ohne Nüsse

18 einfache Plätzchen ohne Nüsse

Leckere Plätzchenrezepte

Leckere Plätzchenrezepte