Homepage Rezepte Weihnachtlicher Orangen-Smoothie mit Granatapfel und Zimt

Rezept Weihnachtlicher Orangen-Smoothie mit Granatapfel und Zimt

Weihnachtliche Gewürze machen sich auch im Smoothie-Glas richtig gut. Glauben Sie nicht? Hier kommt der köstliche Beweis.

Rezeptinfos

unter 30 min
250 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen (ca. 800 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen (ca. 800 ml)

Zubereitung

  1. Die Äpfel waschen und in Stücke schneiden. Dabei jeweils Stiel und Blütenansatz entfernen, das Kerngehäuse belassen. Den Granatapfel halbieren, mit der Schnittfläche nach unten über eine große Schüssel halten und mit einem Kochlöffel die Kerne herausklopfen. Für die Dekoration einige Kerne beiseitelegen, die restlichen Granatapfelkerne mit den Apfelstücken in den Mixer geben.
  2. Orangensaft, Zimtpulver, Vanille und Yacon-Sirup ebenfalls in den Mixer geben. Dabei Zimt und Vanille zunächst vorsichtig dosieren und noch nicht die ganze Menge des Yacon-Sirups verwenden.
  3. Den Mixer auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Den Geschmack prüfen und den Smoothie eventuell nochmals mit etwas Zimt, Vanille und Yacon-Sirup abschmecken.
  4. Smoothie in Gläser füllen und mit den beiseitegelegten Granatapfelkernen bestreuen. Gut gelaunt mit einem Löffel servieren.

Yacon-Sirup enthält Frukto-Oligosaccharide und Inulin, beides Stoffe, die die Gesundheit unterstützen. Mit Yacon-Sirup nimmt man ab, er senkt den Blutzucker und das schädliche Cholesterin. Gleichzeitig fördert er als Probiotikum die gesunden Darmbakterien. Yacon wirkt zudem gegen hohen Blutdruck und Krebs. Experten empfehlen etwa 3 EL Yacon-Sirup täglich.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Login