Homepage Rezepte Weiße Kokoskugeln

Zutaten

Rezept Weiße Kokoskugeln

Zart wie Milch, weiß wie Schnee: Diese kleinen Kugeln bestehen aus allem, was die Kokosnuss an Nahrhaftem zu bieten hat. Das Ergebnis überzeugt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
130 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 30 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 30 Stück

Außerdem:

Zubereitung

  1. Das Kokosmus und das Kokosöl in einer Schüssel in einem warmen Wasserbad schmelzen lassen. 250 g Kokosraspel im Blitzhacker fein mahlen. Das Kokosmehl mit den restlichen Kokosraspeln in einer Schüssel mischen.
  2. Die Kokosmilch, den Birkenzucker, das Vanillepulver und 1 Prise Salz im Blender mixen. Die Kokosmus-Kokosöl-Mischung unter ständigem Mixen langsam einfließen lassen.
  3. Die Kokosraspel- mit der Kokosmilchmischung in einer Schüssel verrühren. Die Kokosmasse im Kühlschrank etwa 30 Min. fest werden lassen.
  4. Die Kokosraspeln in ein Schälchen geben. Aus der Kokosmasse mit der Hand Kugeln von etwa 3 cm Ø formen und in den Kokosraspeln wälzen. In einer verschlossenen Box sind die Schneeflöckchen im Kühlschrank etwa 2 Wochen haltbar.

Für Kokoskugeln mit Biss einfach in jede Kugel eine Mandel drücken und die Kugeln wieder rund formen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Energy Balls selber machen – 16 Power-Rezepte

Energy Balls selber machen – 16 Power-Rezepte

Müsliriegel, Flapjacks & Schokoriegel selber machen

Müsliriegel, Flapjacks & Schokoriegel selber machen

Pralinen und Konfekt selber machen

Pralinen und Konfekt selber machen

Login