Homepage Rezepte Weißkohl-Tajine

Rezept Weißkohl-Tajine

Großer Auftritt für Weißkohl: So raffiniert hast du ihn bestimmt noch nicht serviert. Dazu passen hervorragend Bratkartoffeln.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
155 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tajine bei Bedarf mindestens 10 Min. wässern. Den Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel in Spalten, den Knoblauch in Scheiben schneiden. Den Kohl putzen, vierteln, vom Strunk befreien und in ca. 1 cm breite Streifen schneiden.
  2. Den Fenchel putzen, waschen und halbieren, dabei das Fenchelgrün beiseitelegen. Den Strunk entfernen und die Fenchelhälften in kleine Würfel schneiden. Die Möhren putzen, schälen und schräg in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten längs vierteln, putzen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  3. Das Öl in der Tajine auf dem Herd langsam erhitzen. Die Zwiebelspalten und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. braten. Dann Weißkohl, Fenchel, Möhren und Paprika dazugeben und alles unter Wenden ca. 2 Min. mitdünsten. Das Tomatenmark unterrühren und kurz andünsten.
  4. Anschließend 250 ml Wasser dazugießen und alles mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Die Fenchelsamen im Mörser fein zerstoßen und ebenfalls hinzufügen. Den Deckel auflegen und die Dampfsperre mit kaltem Wasser füllen. Das Gemüse im Ofen (unten) ca. 45 Min. garen.
  5. Inzwischen das beiseitegelegte Fenchelgrün fein hacken. Zum Servieren das Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Fenchelgrün bestreuen. Dazu passen Bratkartoffeln.

Für Käse-Croûtons 3 Scheiben Toastbrot in Würfel schneiden, mit 50 g geriebenem Parmesan, 2 EL flüssiger Butter und 1 TL rosenscharfem Paprikapulver in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in ca. 5 Min. goldbraun rösten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Kürbis

Kürbis

Grünkohl

Grünkohl

Pastinaken

Pastinaken

Login