36 leckere Weißkohl-Gerichte

Von Kohlroulade bis Coleslaw – Weißkohl ist aus der internationalen Küche nicht wegzudenken. Wir zeigen dir die besten Rezepte mit Weißkraut!

Die beste Nachricht vorweg: Weißkohl gibt es immer zu kaufen, du bist also nicht an eine bestimmte Saison gebunden. 

Der Kohl schmeckt lecker als klassische Krautwickel wie bei Oma früher: Dazu brauchst du die äußeren Blätter, die mit einer Mischung aus Hackfleisch und Zwiebeln gefüllt werden. Dazu gibt es am besten Kartoffeln oder Kartoffelbrei. Wir haben sogar ein Rezept für vegetarische Kohlrouladen dabei.

Oder wie wäre es mit Weißkohlsalat? Die Zubereitung geht schnell und das Ergebnis ist dank viel Vitamin C gesund und lecker! Du findest die deutsche Variante namens Krautsalat in unserer Rezeptsammlung oder die amerikanische Version Coleslaw, die gut zu Burgern und Ofenkartoffeln passt. Hier muss der Kohl nicht kochen, sondern wird roh fein geschnitten und mit Mayo oder Salatcreme, Senf, Essig und Zucker verknetet. Mit Pfeffer würzen nicht vergessen!

Weitere leckere Rezepte findest du in unserer Rezeptsammlung. Unser Tipp: Strudel mit Krautfüllung. Funktioniert auch mit gekauftem Strudelteig, dann geht es schneller und du brauchst nicht mehr viele Zutaten für die Zubereitung! Der Ofen erledigt den Rest und man hat ein prima Gericht für viele Esser.

Sogar Nudeln schmecken in der Kombination mit geschmortem Weißkohl wunderbar. Wenn es die volle Ladung Gemüse sein soll, empfehlen wir diese Weißkohl-Tajine: Hier kommen als Zutaten noch Fenchel, Möhren und rote Paprikaschoten dazu. So raffiniert hast du ihn bestimmt noch nicht serviert!

Mehr zu Einkauf, Saison und Aufbewahrung von Weißkraut findest du in unserer Warenkunde.

Und auf unserer Themenseite erfährst du Schritt für Schritt, wie du aus dem Kohl Sauerkraut selber machen kannst.

Login