Rezept Weißweinfische

Ein kalorienarmes Gericht, das Sie gut vorbereiten können. Die bunten Gemüsestreifen erfreuen das Auge!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Backform - 50 heiße Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 330 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Fische waschen und trockentupfen. Innen mit Zitronensaft beträufeln, innen und außen salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Backofen auf 180° vorheizen. Die Kräuter waschen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Ein paar Blättchen in die Fischbäuche legen, übrige Kräuter hacken. Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs aufschneiden, gründlich waschen und in Streifen schneiden. Möhren schälen und in Streifen schneiden.

  3. 3.

    Fische nebeneinander in die Bratform legen. Gemüse mit übrigen Kräutern und Knoblauch mischen, salzen und dazwischen verteilen. Wein angießen und die Fische mit der Butter in Flöckchen belegen. Fische im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 30 Min. backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login