Rezept Wintermuffins

Geraspelte Möhren und Äpfel verleihen diesen Muffins Biss und Fruchtgeschmack. Etwas Zimt- und Nelkenpulver sorgen für vorweihnachtliches Aroma.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(6)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Muffinsblech (12 Stück)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Expressbacken
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 165 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Butter schmelzen. Vollkornmehl, Zucker, Backpulver, Salz, Zimtpulver und gemahlene Nelken in einer Schüssel vermischen. Den Ofen auf 200° vorheizen. Den Apfel vierteln, schälen und das Kerngehäuse entfernen. Die Möhren schälen. Apfel und Möhren grob raspeln und mit der geschmolzenen Butter, den Eiern und der Milch zur Mehlmischung geben. Alles mit einem Löffel verrühren.

  2. 2.

    Die Papierförmchen in das Muffinsblech setzen. In die Förmchen jeweils 1-2 EL Teig geben. Die Muffins im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 35 Min. backen. Für den Guss die Zitrone auspressen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft glatt rühren. Mit einem Backpinsel die Muffins mit dem Guss bestreichen. Nach Belieben mit Marzipanmöhrchen belegen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(6)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

lecker :)

und so saft!

 

Habe noch ein paar Rosienen mit in den Teig gemacht^^

jammiii...

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login