Homepage Rezepte Indischer Würz-Reis

Rezept Indischer Würz-Reis

Wenn du auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Gericht bist, dass aber trotzdem aromatisch ist, dann hast du mit diesem Rezept gefunden.

Rezeptinfos

unter 30 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Reisflocken in einem Sieb vorsichtig mit kaltem Wasser abspülen, dann abgedeckt ca. 10 Min. abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln. Chili vom Stielansatz und nach Belieben von den Kernen befreien, waschen und in schmale Ringe schneiden.
  2. Ghee in einem Topf erhitzen. Erdnüsse darin goldbraun anrösten, herausnehmen. Panch Phoron im Bratfett kurz anrösten, Zwiebelwürfel und Chiliringe hinzufügen und 3-4 Min. andünsten. TK-Erbsen mit 2 EL Wasser zugeben und alles zugedeckt ca. 5 Min. garen.
  3. Danach die abgetropften Reisflocken und Kurkuma untermischen, alles mit Salz abschmecken und abgedeckt 2-3 Min. garen, dabei eventuell noch etwas Wasser zugeben. Das Koriandergrün waschen, trocken schütteln und samt feinen Stängeln hacken. Reis mit Limettensaft beträufeln und mit Koriander sowie Erdnüssen bestreuen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Indisch kochen: 55 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

Indisch kochen: 55 Rezepte für kalte und warme Vorspeisen aus Indien

Rezeptideen für leckere Reissalate

Rezeptideen für leckere Reissalate

31 Rezepte für gebratenen Reis

31 Rezepte für gebratenen Reis