Homepage Rezepte Zuckerfreies Vanilleeis am Stiel

Rezept Zuckerfreies Vanilleeis am Stiel

Cremiges Vanilleeis gehüllt in eine knackige Schicht Schokolade klingt einfach himmlisch oder? Aber das beste ist, es ist nur mit Reissirup gesüßt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Die Sahne in einen hohen Rührbecher geben und mit den Rührbesen des Handrührgeräts cremig aufschlagen. Crème légère, Reissirup und Vanille in einer Schale glatt verrühren, dann mit einem Schneebesen unter die aufgeschlagene Sahne heben. Die Eismasse in die Formen verteilen, diese mit Eisstielen versehen und mindestens 5 Std. in das Tiefkühlfach stellen.
  2. Danach die Schokolade grob hacken und zusammen mit etwas Kokosöl in einer hitzefesten Schüssel über dem heißen Wasserbad schmelzen. Inzwischen in die Erhöhungen eines umgedrehten Eierkartons ca. 1 cm lange Schlitze schneiden.
  3. Geschmolzene Schokolade in ein schmales, hohes Gefäß geben. Das Eis einzeln aus den Formen nehmen und in die Schokolade tauchen. Dann mit dem Eisstiel in die Schlitze des Eierkartons stecken und den Schokoüberzug fest werden lassen. Das Eis sofort genießen oder wieder tiefkühlen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Palatschinken mit Vanilleeis

Die besten Rezepte mit cremigem Vanilleeis

Johannisbeer-Buttermilch-Eiscreme

Eis ohne Eismaschine selber machen – 50 leckere Rezepte

Kiwi-Erdbeer-Popsicles

Eis unter 100 Kalorien