Homepage Rezepte Zwetschgenkuchen mit Sahne

Zutaten

500 g Zwetschgen
120 g Zucker
4 Eier
1 Prise Salz
350 g Mehl
3 TL Backpulver
80 ml Milch
Puderzucker zum Bestäuben

Rezept Zwetschgenkuchen mit Sahne

Rezeptinfos

30 bis 60 min
285 kcal
mittel

FÜR 12 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 12 STÜCK

Zubereitung

  1. Die Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine Bratform von etwa 24 × 29 cm Größe mit Butter einfetten.
  2. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, Eier nacheinander unterrühren. Zitronenschale, Salz, Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eiercreme rühren.
  3. Den Teig in die Form füllen und verstreichen. Die Zwetschgenhälften darauf anordnen. Den Kuchen im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 30-35 Min. backen. In der Form abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben, in 12 Würfel schneiden und herauslösen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login