Rezept Zwiebelkuchen mit Weintrauben

Line

Perfekt für gemütliche Herbstabende! Auf dem veganen Zwiebelkuchen sorgen Weintrauben, Mango-Chutney und Schnittlauch für ein überraschend anderes Aroma.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegan für Faule
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 680 kcal

Zutaten

200 g
3 EL
Öl
400 g
2 EL
Mango-Chutney
1 1/2 EL
Speisestärke
2 EL
Essig (z. B. Balsamico bianco)
1 Pck.
Pizzateig (400 g; aus dem Kühlregal)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 220° vorheizen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tofu ebenfalls klein würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Tofuwürfel darin anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Die Zwiebeln dazugeben und alles 6 - 8 Min. bei mittlerer Hitze weiterbraten, dabei hin und wieder umrühren.

  2. 2.

    Inzwischen Sojasahne, Mangochutney, Senf und Stärke verrühren. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Den Guss mit Kräutersalz und Pfeffer würzen. Weintrauben waschen und von den Stielen zupfen.

  3. 3.

    Tofu-Zwiebel-Mischung mit Essig ablöschen, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und mit den Trauben zum Guss geben, alles gut vermengen.

  4. 4.

    Teig auf der Arbeitsfläche ausbreiten und quer halbieren. Jedes Teigstück auf einen Bogen Backpapier legen, mit den Händen ein wenig auseinanderziehen und den Belag darauf ver teilen. Einen Zwiebelkuchen samt dem Back papier vorsichtig auf ein Backblech ziehen. Im Ofen (Mitte) in 20 - 25 Min. goldbraun backen.

  1. 5.

    Nach Belieben den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Fertigen Zwiebelkuchen aus dem Ofen nehmen und vierteln. Auf Teller verteilen, eventuell mit Schnittlauch bestreuen und servieren. Währenddessen den zweiten Zwiebelkuchen backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login