Mangold Unterseite Warenkunde
Mangold-Rezepte
Mangold Unterseite
Mangold

Gestatten, Mangold! Rezepte, Tipps und Tricks ...

Lange stand der Mangold, eigentlich die Blattrosette einer Rübenart, im Schatten des Spinats, aber das sollte sich langsam ändern – finden wir!

Deshalb haben wir nicht nur viele Tipps und Tricks zum richtigen Umgang mit Mangold zusammengetragen, sondern natürlich auch jede Menge Mangold-Rezepte gesammelt, die der ganzen Familie schmecken.

Saison: Mai bis Oktober | Nährstoffe: Vitamin C und wertvolle Mineralien

Mangold ist ein Gänsefußgewächs. Schön und gut, aber was bedeutet das jetzt? Und gibt es eigentlich verschiedene Mangold-Sorten? Und wann kann ich ihn kaufen? All das klären wir in unserer kleinen Warenkunde.

Das Blattgemüse ist kein Freund von langen Wartezeiten. Daher sollten Sie Mangold schnell verarbeiten und wenn nötig, nur kurze Zeit lagern. Ausnahme: Sie frieren Mangold ein. Wir erklären, worauf Sie bei Mangold achten sollten.

Die dicken großen Mangoldblätter laden geradezu dazu ein, etwas in ihnen einzuwickeln. Und was in Mangoldblätter alles hineinpasst, finden Sie in unseren Mangold-Rezepten zum Wickeln.

Outside in: Mangold ist nicht mehr nur Hülle, sondern gibt klein bei. Klein geschnitten und unter einem Teigmäntelchen versteckt. Oder als raffinierte Füllung für Fleisch- und Fischgerichte. So gut, dass sich Mangold bei diesen Rezepten eigentlich nicht verstecken müsste.

Wie war das? Die meisten Mangold-Importe kommen aus Italien? So erklärt es sich auch, dass Mangold, Nudeln und Reis ein Dream-Team sind. Den geschmacklichen Beweis liefern unsere Rezepte mit Nudeln und Reis.

Mit oder ohne Teigboden, meist vegetarisch, einmal mit Lachs, immer mit Käse. Mangold überzeugt auch in herzhaften Kuchenrezepten. Heizen Sie schon mal den Backofen für unsere überbackenen Mangold-Rezepte vor.

Sie denken, für eine Suppe ist Mangold zu lasch? Mitnichten! Denn nicht nur die Blätter auch die Mangoldstiele kommen in den Rezepten zum Einsatz. Freuen Sie sich auf Mangold zum Löffeln.

Dass Mangold als Hauptgericht punkten kann, hat er bewiesen. Aber auch als Beilage heimst das dunkelgrüne Blattgemüse in den Rezepten jede Menge Lob ein. Entdecken Sie Mangold als köstliche Begleitung für Hauptgerichte.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren