Zwetschgenknödel – an die Töpfe, fertig, los!

Ein Klassiker zur Zwetschgenzeit, der bei uns natürlich nicht fehlen darf. Dieses Rezept für Zwetschgenknödel macht Lust auf mehr!

Zwetschgenknödel – an die Töpfe, fertig, los!
0
Kommentare
küchengötter Redaktion

Die leckeren Saison-Früchte haben wieder unsere Küchen erobert. Nach dem Mohnschmarrn mit Zwetschgenröster bei Annikas Wochenkochen, stehen jetzt auf jeden Fall noch Zwetschgenknödel auf unserer Genuss-Wunschliste. Mmmhhhh – just wonderful!

 

Das Zwetschgenknödel-Rezept unserer Wahl wird mit Kartoffeln zubereitet, dazu gesellen sich dann natürlich noch Mehl, Semmelbrösel und all die anderen guten Zutaten, die man für einen Knödel so braucht. Nicht zu vergessen selbstverständlich unsere Protagonisten: die Zwetschgen!

 

Und liebe Küchengötter, wir haben gute Nachrichten: Ihr könnt dieses Zwetschgenknödel-Rezept im Bezug auf die Füllung nach Lust und Laune abwandeln, wir wollen hier ja keine traurigen Gesichter sehen ... . Und: Wir haben auch Varianten mit Quark im Angebot und außerdem natürlich noch viele andere tolle Zwetschgen-Rezepte.

 

Stöbert doch einfach mal in unserem großen Pflaumen- und Zwetschgen-Special und lasst Euch inspirieren!

Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login