Die 11 besten Brokkolisuppen-Rezepte

Brokkoli ist gesund und wahnsinnig vielfältig: gekocht, geschmort, gedünstet, als Beilage, im Wok, in Aufläufen ... Wir haben hier für dich die besten Rezepte für grandiose Suppen mit Brokkoli gesammelt. Da möchte selbst der Suppenkasper einen Teller abhaben!

Einfache Brokkolisuppe kochen

Die Zubereitung ist easy, wie bei den meisten Gemüse-Suppen: Brokkoli waschen und in kleine Röschen schneiden, Zwiebeln (und nach Belieben Knoblauch) ebenfalls fein würfeln und kurz in einer Pfanne mit Öl andünsten. Dann beides mit Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze kochen lassen. Wenn das Gemüse weich ist, alles mit dem Pürierstab pürieren und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Wie du Gemüsebrühe selber herstellen kannst, erfährst du in unserem Artikel zum Thema Brühe selber machen.

Für diese einfache Variante brauchst du tatsächlich nicht viele Zutaten und sie ist außerdem Rezept, das sich für die Low-Carb-Ernährung eignet! Die Zubereitung geht ganz schnell. Daher eignen sich Brokkolisuppen hervorragend als schnelles Mittagessen oder Abendessen, wenn man nach Feierabend nicht mehr lange in der Küche stehen will.

Wenn du Tiefkühl-Brokkoli verwendest, ist die Suppe im Handumdrehen zubereitet, denn das Gemüse ist schon fertig geputzt. Wenn du Gäste erwartest, kannst du eine vegetarische Brokkolisuppe gut als Vorspeise reichen, die wird deinen Gästen sicher grandios schmecken!

Rezept-Varianten für Brokkolisuppen

Feinschmecker können ihre Brokkolisuppe noch mit Sahne, Schmand oder Crème fraîche verfeinern und somit cremiger machen. Ein ähnliches Rezept für eine cremige Brokkolisuppe mit Schmelzkäse findest du in unserer Galerie, die bietet mit dieser Zutat mal einen kleinen Twist zum Altbekannten. Du hast großen Hunger? Wenn man Kartoffeln in der Brokkoli-Suppe mitkocht, wird die Suppe sämiger und macht länger satt. 

Ein knackiges Topping sind gehobelte Mandeln, die du vorher in einer Pfanne ohne Fett anrösten kannst und auf die angerichteten Teller mit Suppe gibst. Auch ein paar Kräuter wie Basilikum oder Petersilie machen sich gut als Hingucker auf dem Suppenteller. Fischfreunde können in dünne Streifen geschnittenen Räucherlachs in die fertige Suppe geben.

In unserer Galerie findest du außerdem Rezepte für eine raffiniere Brokkolischaumsuppe sowie eine leichte Brokkolisuppe mit Tomaten. Probiere auch unbedingt mal das Rezept für Grünen Cappucchino. Wäre das nicht ein passendes Rezept für die nächsten Gäste? Wir wünschen guten Appetit!

Anzeige
Anzeige
Login