Rezept Allgäuer Käsesuppe

Line

Eine Spezialität aus Schwaben ist die Allgäuer Käsesuppe. Die bringt Sie auch im Winter wieder auf warme Gedanken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schwäbisch Kochen klassisch und neu
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 450 kcal

Zutaten

1 EL
100 ml
Weißwein (ersatzweise Brühe)
400 ml
Fleischbrühe (selbst gekocht oder Instant)
200 ml
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen.

  2. 2.

    Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin 5 Min. anschwitzen. Den Knoblauch dazupressen und 2 Min. mitdünsten, dann mit dem Weißwein ablöschen. Brühe, Milch und Sahne angießen. Die Suppe kurz aufkochen lassen, dann den Käse bei schwacher Hitze nach und nach dazugeben. Dabei ständig rühren, bis der Käse sich aufgelöst hat.

  3. 3.

    Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Geröstete Weißbrotwürfel passen gut dazu.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login