Homepage Rezepte American Apple Pie

Zutaten

Rezept American Apple Pie

Ein American Apple Pie - der schmeckt am allerbesten lauwarm und mit einer Kugel Vanilleeis, das sollten Sie unbedingt mal ausprobieren.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
280 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 1 PIEFORM (28 CM Ø)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 1 PIEFORM (28 CM Ø)

Zubereitung

  1. 300 g Mehl, 20 g Zucker, 1/4 TL Salz, 150 g Butter in Stückchen und 4 EL eiskaltes Wasser verkneten. Teig zugedeckt 1 Std. kalt stellen. Die Pieform fetten.
  2. Zwei Drittel des Teigs rund ausrollen und die Form damit auslegen. Teig einstechen, kalt stellen.
  3. Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und in feine Spalten schneiden. Backofen auf 200° vorheizen. Restlichen Zucker, übriges Mehl, Zimt und Muskat mischen, Äpfel darunter heben, in die Form geben. Übrige Butter darauf verteilen.
  4. Restlichen Teig in Formgröße ausrollen und auf die Füllung legen. Den Teig an den Rändern zusammendrücken und 2 Löcher (Ø 1 cm) in den Deckel stechen.
  5. Eigelb und Milch verquirlen. Teig damit bestreichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) 45 Min. backen.

Empfehlung: Besonders praktisch, wenn du deinen Kuchen transportieren möchtest: Backformen inklusive passender Haube, zum Beispiel von Zenker http://amzn.to/2AuYwWb (Anzeige amazon.de)
Willst du kleine Kuchen oder Cupcakes transportieren, dann sind mehrstöckige oder stapelbare Transportbehälter die bessere Wahl, zum Beispiel http://amzn.to/2hfKqj3 (Anzeige amazon.de)

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(18)

Rezepte, Tipps & Ideen

18 leckere Apfelstrudel-Rezepte

18 leckere Apfelstrudel-Rezepte

7 köstliche Apfelgelee-Rezepte

7 köstliche Apfelgelee-Rezepte

Welche Äpfel eignen sich am besten zum Apfelmus selber machen? 17 leckere Rezepte

Welche Äpfel eignen sich am besten zum Apfelmus selber machen? 17 leckere Rezepte