Homepage Rezepte Apfel-Bowl mit Buttermilch und Streuseln

Zutaten

Für die Streusel

1 EL Kokosöl
3 EL Leinsamen

Für die Bowl

300 g Möhren
500 g Buttermilch

Für das Topping

40 g Apfelchips

Rezept Apfel-Bowl mit Buttermilch und Streuseln

Eine perfekte Winter-Smoothie-Bowl zum Frühstück mit vielen Vitaminen und nussigem Crunch obendrauf.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
385 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für die Streusel

Für die Bowl

Für das Topping

Zubereitung

  1. Die Walnusskerne grob hacken. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Nüsse, Dinkelflocken und Leinsamen darin bei mittlerer Hitze unter Wenden in 3-4 Min. goldbraun rösten. Den Apfeldicksaft untermischen. Die Flockenmischung unter Rühren kurz weiterrösten, dann auf einen Bogen Backpapier geben und abkühlen lassen.
  2. Die Möhren putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhrenwürfel in einem Topf mit 3 EL Wasser in 7-8 Min. weich dünsten. Die Äpfel waschen, vierteln, von Kerngehäusen befreien und klein schneiden. Äpfel- und Möhrenstücke mit der Sanddornsauce und der Buttermilch in einem Mixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.
  3. Die Apfelchips nach Belieben grob zerbröseln oder ganz lassen. Den Smoothie auf Bowls verteilen. Die Nussstreusel und die Apfelchips darauf anrichten. Sofort servieren.

Sorge, dass beim Garen der Möhrenstücke viel vom zellschützenden Beta-Carotin verlorengehen könnte, muss man nicht haben. Im Gegenteil: Der pflanzliche Farbstoff profitiert vom Erhitzen und kann vom Körper einfacher aufgenommen werden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

53 Rezepte für zuckerfreie Desserts

53 Rezepte für zuckerfreie Desserts

Sanddorn

Sanddorn

Frühstück über Nacht: 19 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Frühstück über Nacht: 19 köstliche Rezepte für Overnight-Oats