Rezept Apfel-Möhren-Süppchen mit Prosecco

Ein sommerlich-frischer Genuss: Die fruchtige Säure vom Apfel wird betont durch Kardamom und die leichte Schärfe von Galgant.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vegetarisch vom Feinsten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zutaten

300 g
2 EL
200 ml
Apfelsaft
400 ml
Gemüsebrühe
150 ml
Sojasahne (Naturkostladen oder Reformhaus; oder Sahne)
200 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Die Möhren und die Kartoffeln schälen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Den Apfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und klein schneiden.

  2. 2.

    Die Schalotten im heißen Öl glasig dünsten. Die Möhren dazugeben, 2-3 Min. andünsten, mit dem Sirup beträufeln und unter Rühren karamellisieren. Apfelsaft und Brühe dazugeben, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln. Nach etwa 5 Min. die Kartoffelstücke und nach weiteren 10 Min. die Apfelstücke in die Suppe geben. Noch 4-7 Min. köcheln, bis alles weich ist.

  3. 3.

    Die Suppe mit dem Pürierstab pürieren, dabei die Sahne zugeben. Mit Kardamom, Galgant, Salz und Pfeffer würzen. Je nach gewünschter Konsistenz und Geschmack noch etwas Apfelsaft oder Brühe zugeben.

  4. 4.

    Die Suppe nochmals erhitzen, aber nicht mehr aufkochen. Auf Suppenschalen verteilen, in jede Portion einen Schuss Prosecco gießen und die Suppe sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login