Rezept Apfeldessert aus Frankreich

Herb-säuerliche Apfelstückchen stecken unter einer Schicht Zimtstreusel. Frisch aus dem Ofen schmeckt das Dessert am besten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 6 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Glutenfrei genießen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen vorheizen. Die Auflaufform fetten. Äpfel schälen und in Schnitze schneiden. In wenig Wasser mit dem Zucker kurz kochen. Die Äpfel müssen noch bissfest sein. In einem Sieb abtropfen lassen und in die Form geben.

  2. 2.

    Für die Streusel das Mehl mit Mandeln, Zucker und Zimt mischen. Butter in Flöckchen hinzufügen und zu Streuseln verarbeiten. Nach Bedarf mehr Mehl oder mehr Butter zugeben.

  3. 3.

    Die Streusel über die Äpfel streuen. Im Ofen bei 200° (Mitte, Umluft 175°) in 25-30 Min. backen. Die Streusel müssen leicht bräunlich sein. Das Dessert noch heiß servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login