Rezept Asiatischer Glasnudelsalat

Line

Exotisch und zugleich fruchtig, dafür sorgen die Ananasstückchen im Salat. Einfach mal ausprobieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug - Vegetarisch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 300 kcal

Zutaten

75 g
2 EL
Erdnussöl
1/2 TL
Sambal Oelek
1 EL
Sherry-Essig
1 EL
Sojasauce
1-2 Zweige

Zubereitung

  1. 1.

    Die Glasnudeln nach Packungsangabe in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen und quellen lassen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln waschen und putzen, die weißen und hellgrünen Teile schräg in Scheiben schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein würfeln.

  2. 2.

    Das Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Frühlingszwiebeln, Möhren, Knoblauch und Ingwer darin unter Rühren 2-3 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek würzen. Essig, Sojasauce und Limettensaft dazugeben, vom Herd nehmen.

  3. 3.

    Die Ananasstücke in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Die Minze abbrausen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Ananas und Minze unter das Gemüse mischen. Die Glasnudeln abtropfen lassen, mit der Schere in 5 cm lange Stücke schneiden und mit dem Gemüse vermischen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login