Homepage Rezepte Glasnudelsalat mit Gemüse

Rezept Glasnudelsalat mit Gemüse

Der Klassiker aus Asien ist ein feines leichtes Sommeressen zum Sattwerden. Auch gut zum Mitnehmen ins Büro.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
340 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden, die Stangen in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Möhre schälen, den Sellerie waschen und putzen, beides in Stifte schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse dazugeben, salzen und bei starker Hitze unter Rühren in 2 - 3 Minuten bissfest braten. Vom Herd nehmen.
  3. Zwiebel schälen, vierteln, in feine Streifen schneiden. Gurke schälen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Tomate waschen und grob würfeln, dabei Stielansatz entfernen. Koriander abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Erdnüsse ebenfalls fein hacken.
  4. Wasser zum Kochen bringen. Die Glasnudeln damit übergießen und ca. 4 Minuten ziehen lassen, bis sie geschmeidig sind. Dann in einem Sieb abtropfen lassen und mit einer Küchenschere kleiner schneiden.
  5. Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Hälfte der Schale fein abreiben und ca. 3 EL Saft auspressen. Mit Sojasauce und Brühe, Ahornsirup, Salz und den Chiliflocken verrühren.
  6. Die Zwiebel, die Gurke, die Tomate und den Koriander mit den Nudeln, dem gebratenen Gemüse und der Sauce vermischen. Salat abschmecken und mit den Erdnüssen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Spargel schälen & zubereiten