Homepage Rezepte Auberginen Antipasti

Zutaten

3 Knoblauchzehen
Öl
Salz & Pfeffer

Rezept Auberginen Antipasti

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4-6

Zutaten

Portionsgröße: 4-6

Zubereitung

  1. Auberginen in 1cm dicke Scheiben schneiden und salzen. 1/2 Stunde ruhen lassen und auf Küchenpapier abtropfen.
    In heißem Öl anbraten und das Fett von Küchenpapier aufsaugen lassen.
    Petersilie klein schneiden. Knoblauch hacken oder in dünne Scheiben schneiden, mit dem Öl und dem Oregano mischen.
    Dann über die gebratenben Auberginen gießen. Über Nacht, zugedeckt mit Folie, kalt stellen.
  2. Am nächsten Tag Tomatenringe abwechselnd mit den Auberginen anrichten, mit Pfeffer und Salz abschmecken.
    Dazu kann man noch eine Creme aus Joghurt mit Knoblauch und etwas Dill reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login