Homepage Rezepte Bärlauch-Lasagne

Rezept Bärlauch-Lasagne

Ganz in Grün ... Gefüllt ist diese vegetarische Lasagne mit Erbsen, grünem Spargel, Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln und natürlich mit würzigem Bärlauch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
545 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4-6 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Die Erbsen in ein Sieb geben und antauen lassen. Den Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Anschließend die Stangen in 3-4 cm lange schräge Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und waschen, das dunkle Grün abschneiden. Das helle Grün und den weißen Teil in Ringe schneiden. Die Zuckerschoten putzen und waschen. Die Zitrone heiß waschen und trocken reiben, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Bärlauch waschen und trocken schleudern. Ein paar Blätter zum Garnieren beiseitelegen, die restlichen in Streifen schneiden.
  2. Die Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl hinzufügen und unter Rühren 4-5 Min. anschwitzen. Milch und Sahne einrühren und unter weiterem Rühren ca. 5 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronenschale würzen. Die Béchamelsauce vom Herd nehmen, den Ricotta und den Zitronensaft unterrühren.
  3. Den Backofen auf 190° vorheizen. Spargel und Zuckerschoten in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  4. In eine ofenfeste Form (ca. 20 x 40 cm) zuerst etwas Sauce geben und den Boden mit Lasagneplatten auslegen. Dann Bärlauch, Spargel, Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln, Erbsen und Sauce darauf verteilen. Diese Schichten zweimal wiederholen und mit einer Lage Lasagneplatten abschließen. Die restliche Béchamelsauce darüber verteilen und die Lasagne im Ofen (Mitte) ca. 30 Min. garen. Dann den Pecorino fein reiben, darüberstreuen und die Lasagne in ca. 15 Min. goldbraun backen. Mit den restlichen Bärlauchblättern garniert servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Mit Penne gekocht.

Spargel fand ich noch etwas teuer. Also nur mit Erbsen und Bärlauch gekocht. Der Duft des Bärlauchs entschädigt für alles.

Spargel schälen & zubereiten

Login