Homepage Rezepte Bienenstich

Zutaten

500 g Mehl
225 ml Milch
1 Würfel Hefe (42 g)
50 g Zucker
125 g Butter
150 g Zucker
4 Blatt weiße Gelatine
300 ml Milch
50 g Speisestärke
200 g Sahne
80 g Zucker

Rezept Bienenstich

Dieser Kuchen kommt immer gut an - feine Vanillecreme zwischen einem Hefeteigboden und einer knusprigen Mandelkruste. Lassen Sie sich einfach verführen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 tiefes Backblech (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 tiefes Backblech (16 Stücke)

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Milch lauwarm erwärmen. Hefe in die Mulde bröckeln, mit 6 EL lauwarmer Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl vom Rand verrühren. Den Vorteig abdecken und an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.
  2. Übrige lauwarme Milch, restlichen Zucker, Butter und Eier zum Vorteig geben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
  3. Inzwischen für die Mandelkruste die Butter schmelzen lassen. Mit Zucker und Mandeln mischen. Die Mandelmasse abkühlen lassen. Ein tiefes Backblech einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz kneten, ca. 5 Min. ruhen lassen. Dann den Teig auf das Blech geben und ausrollen (am besten mit einem kleinen Nudelholz). Den Teig abgedeckt ca. 10 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Mandelmasse gleichmäßig auf den Teig streichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 20 Min. goldbraun backen. Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
  4. Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 100 ml Milch und Stärke glatt rühren. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Mark und Schote mit übriger Milch, Sahne und Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühren und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Den Topf vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Creme auflösen. Ei trennen. Eigelb unter die Creme rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
  5. Den Kuchen vierteln, die Viertel quer halbieren, mit Creme bestreichen und die Mandeloberteile daraufsetzen. Kuchenviertel in Stücke schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(6)