Homepage Rezepte Blitz- Mini- Semmelknödel

Zutaten

1 Ei
1 Zwiebel
2 EL sehr fein gewürfelter Speck
1/2 TL Speisestärke
1-2 EL Sonnenblumenöl

Rezept Blitz- Mini- Semmelknödel

Diese kleinen Miniknödelchen sind blitzschnell gemacht und mindestens genauso lecker und variantenreich wie die großen Semmelknödelgeschwister! Perfekt als Suppeneinlage

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Zwiebeln SEHR fein hacken und zusammen mit dem Speck in etwas Öl anschwitzen.
  2. Semmelbrösel in eine Schüssel geben, Ei, Speck-Zwiebel-Mischung, Petersilie, Speisestärke und etwas Öl dazugeben und gut durchkneten. Es sollte ein fester, gut formbarer Teil entstehen. Bei Bedarf noch Semmelbrösel oder etwas Öl dazugeben.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Teil mit einem Teelöffel Nocken abstechen und kleine, runde Miniknödelchen formen, beiseite legen.
  4. Wasser bis knapp unter dem Siedepunkt erhitzen. Semmelknödelchen hineingeben (nicht zu viele, ggf. lieber grösseren Topf benutzen). Das Wasser sollte nicht sprudelnd kochen. Die Knödelchen sind fertig, wenn sie an die Oberfläche steigen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login