Homepage Rezepte Blitz-Tafelspitz mit Meerrettichsauce

Rezept Blitz-Tafelspitz mit Meerrettichsauce

Für diese edle Tafelspitz-Variante wird feines Rinderfilet verwendet und nur 3 Minuten gegart.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Das Rinderfilet kalt abwaschen, Fett und Sehnen entfernen und das Fleisch in ½-1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Den Brokkoli in wenig Salzwasser knapp 10 Min. gar dünsten. Inzwischen den Meerrettich schälen und fein reiben.
  3. Die Brühe zum Kochen bringen. Das Rindfleisch hineinlegen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 3 Min. gar ziehen lassen. Das Fleisch aus der Brühe nehmen und zugedeckt warm stellen.
  4. Die Brühe bei starker Hitze etwas einkochen lassen. Meerrettich, Zitronensaft und den Schmand zur Brühe geben, alles kräftig verrühren und aufkochen. Die Brühe mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Fleisch hineingeben und sofort zusammen mit dem abgetropften Brokkoli servieren.
Rezept bewerten:
(0)