Homepage Rezepte Blutorangensirup mit Ingwer

Zutaten

400 g feiner Zucker
1 Päckchen Zitronensäure
2 EL Orangenlikör (nach Belieben)

Rezept Blutorangensirup mit Ingwer

Raffiniert und vielfältig verwendbar: zum Beispiel zum Mixen von Cocktails oder zum Tränken von Tortenböden oder Rührkuchen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
940 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 2 Flaschen oder Gläser (à 1/8 l Inhalt)

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN für 2 Flaschen oder Gläser (à 1/8 l Inhalt)

Zubereitung

  1. Den Saft der Blutorangen auspressen (ca. 1/2 l). Den Orangensaft und Zucker in einen breiten Topf (am besten mit schwerem Boden) geben. Den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Ingwerwürfel, die Vanilleschote und 1/8 l Wasser zum Orangensaft geben.
  2. Die Mischung unter Rühren aufkochen und in ca. 20 Min. bis zur Hälfte (ca. 1/4 l) sirupartig einkochen lassen. Den Sirup durch ein Sieb in einen Topf gießen und erhitzen. Die Zitronensäure und nach Belieben den Orangenlikör dazugeben und alles nochmals kurz aufkochen lassen.
  3. Die Flaschen oder Gläser heiß ausspülen. Den Sirup einfüllen. Flaschen oder Gläser sofort verschließen und in den Kühlschrank stellen. Schmeckt gut zu Vanilleeis. Hält sich mindestens 4 Wochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login