Homepage Rezepte Bone Broth (Knochenbrühe)

Rezept Bone Broth (Knochenbrühe)

Bone Broth ist eine würzige Knochenbrühe, die als Trendgetränk aus den USA den Darm, das Immunsystem, das Gewebe und die Gelenke stärken soll. Grund hierfür ist der hohe Anteil an Kollagen und anderen wichtigen Nährstoffen. Sie ist nur wenig gesalzen und kann als Grundlage anderer Gerichte nachgewürzt werden.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für ca. 3 l

Zubereitung

  1. Gläser mit kochend heißem Wasser ausspülen. Auf einem sauberen Geschirrtuch abtropfen lassen.
  2. Die Suppenknochen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im Ofen bei 220° in 20-30 Min. rösten, bis sie schön braun sind und gut duften. Mitsamt dem ausgetretenen Saft in einen großen Topf (mindestens 5 l Fassungsvermögen) geben.
  3. Markknochen, Essig, 3 l Wasser und Gewürze zugeben und alles aufkochen. Den entstehenden Schaum nicht abschöpfen, er legt sich von selbst. Brühe mind. 6 Std. bei milder Hitze zugedeckt ziehen lassen.
  4. Etwa 30 Min. vor Ende der Garzeit Möhren und Sellerie putzen, dünn schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse zur Brühe geben und diese weitere 2 Std. bei milder Hitze ziehen lassen. Danach sollte sich das Mark aus den Knochen in der Flüssigkeit aufgelöst haben. Die Suppe mit 3 Prisen Salz würzen.
  5. Suppe etwas abkühlen lassen, dann das Gemüse entfernen und die Brühe durch ein Sieb abgießen. Die Brühe erneut kurz aufkochen, noch kochend heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und diese fest verschließen. Nach dem Abkühlen gekühlt aufbewahren.

Tipp: Durch den Kochvorgang entsteht aus der Aminosäure Glutamin Glutamat, das bei Histaminunverträglichkeit Reaktionen hervorrufen kann. Betroffene Personen sollten die Bone Broth darum maximal 4 Std. köcheln lassen. Die Brühe enthält aufgrund der Markknochen reichlich Kollagen und geliert deshalb aus! Je länger sie ziehen darf, desto mehr Nährstoffe lösen sich in der Flüssigkeit. Darum sollte man Bone Broth mind. 6 Std. bis maximal 24 Std. köcheln lassen! 

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Brühe

Brühe

Dashi-Brühe

Dashi-Brühe

Die besten Gemüsesuppen

Die besten Gemüsesuppen