Homepage Rezepte Brokkolisauce

Zutaten

4 Zweige Thymian
300 g Brokkoli
2 EL Butter
300 ml Gemüsebrühe
12 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten

Rezept Brokkolisauce

Simpel, schnell und lecker.

Rezeptinfos

unter 30 min
195 kcal
leicht

Für 4:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4:

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Thymian abbrausen und trockenschütteln, die Blättchen von den Zweigen streifen. Die Chilischote im Mörser fein zerstoßen. Den Brokkoli waschen und kleine Röschen abschneiden, den Stiel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Butter im Topf zerlassen. Schalotten mit Thymian und Chili einrühren, 1-2 Minuten andünsten. Immer rühren! Den Brokkoli untermischen, Brühe in den Topf gießen, Deckel auflegen und die Hitze klein schalten. Den Brokkoli ungefähr 10 Minuten dünsten, bis er schön weich ist.
  3. In der Zeit die Tomaten klein würfeln. Brokkoli im Topf fein pürieren. Mit der Créme fraîche und den Tomaten verrühren, mit Salz abschmecken und warm essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login