Rezept Brot am Stiel

Zu echter Lagerfeuer-Romantik gehört auch Brot am Stiel, das langs und mit viel Liebe gedreht am offenen Feuer gebacken wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 8-10 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 235 kcal

Zutaten

250 g
Weizenschrot (ersatzweise Weizenvollkornmehl)
1/2 Würfel Hefe (21 g)
2 EL
brauner Zucker
300-400 ml Bier (ersatzweise Buttermilch)
50 g
1 TL
große Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde eindrücken, die Hefe hineinbröckeln. 1 Prise Zucker zur Hefe geben und mit ca. 100 ml Bier zu einer Paste verrühren. Den Vorteig mit einem Tuch abdecken, an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen.

  2. 2.

    Inzwischen die Butter schmelzen, etwas abkühlen lassen. Den Vorteig mit Butter, Ei, Salz, dem übrigen Zucker und dem restlichen Bier zu einem mittelfesten Teig verkneten, diesen nochmals 1 Std. gehen lassen.

  3. 3.

    Den Teig nochmals gut durchkneten und in 8-10 Portionen teilen, jede zu einer Wurst formen und um die Spieße wickeln. Das Stockbrot über der Glut in 15-20 Min. goldbraun backen, dabei gelegentlich drehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login