Homepage Rezepte Brotsalat mit Hacksteak

Zutaten

½ TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL mittelscharfer Senf
3 EL Öl
1 Ciabattabrötchen
1 EL Balsamico-Essig

Rezept Brotsalat mit Hacksteak

Der klassische italienische Sommersalat wird mit einem saftigen Minuten-Hacksteak zum sättigenden Hauptgericht, das natürlich auch im Herbst und im Winter schmeckt.

Rezeptinfos

unter 30 min
780 kcal
leicht

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Hackfleisch mit Paprika, Salz, Pfeffer und Senf verkneten. Zu einem flachen Hacksteak formen. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und das Steak darin von jeder Seite 3-4 Min. braten.
  2. Brötchen würfeln. Frühlingszwiebel putzen, waschen und schräg in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. 1 EL Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen. Brotwürfel und Zwiebel darin anbraten. Knoblauch kurz mitbraten. Alles salzen und pfeffern.
  3. Die Tomate waschen und ohne Stielansatz würfeln. In einer Schüssel Essig und restliches Öl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Brot- und Tomatenwürfel unterheben. Basilikum waschen, abzupfen und grob hacken. Unter den Brotsalat mischen. Hacksteak und Salat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login