Homepage Rezepte Bruschette mit Zucchini und scharfen Kernen

Rezept Bruschette mit Zucchini und scharfen Kernen

Herrlich fruchtig und ein bisschen feurig - genau richtig als kleine Vorspeise oder Snack für zwischendurch.

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Backofen auf 250 Grad vorheizen. Den Zucchino waschen, putzen und fein hacken. Die Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und so fein wie möglich hacken. Die Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und ebenfalls fein hacken.
  2. Das Gemüse und die Petersilie mit 2 EL Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das restliche Öl in einem Pfännchen erhitzen. Die Sonnenblumenkerne einrühren, mit Salz und Chiliflocken würzen und bei mittlerer Hitze unter Rühren anrösten, bis sie anfangen zu springen. Die Pfanne dann gleich vom Herd nehmen.
  4. Die Brotscheiben auf den Rost legen und im Ofen (Mitte) 4 - 5 Minuten rösten, bis sie knusprig sind. Die Brotscheiben auf eine Platte legen, Zucchinimischung darauf verteilen. Die knusprigen Sonnenblumenkerne aufstreuen und die Crostini am besten gleich schmecken lassen.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Zucchini

Rezept bewerten:
(0)