Homepage Rezepte Linsen-Baguettestangen

Rezept Linsen-Baguettestangen

Schon mal Brot mit Kartoffelfasern gebacken? Diese Baguettestangen aus Linsen und Kartoffeln sind ein super Einstieg.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
165 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Die Linsen in einem Sieb kalt abspülen. In einem Topf knapp mit Wasser bedeckt aufkochen und ca. 7 Min. kochen, sie sollten noch nicht zerfallen. In ein Sieb abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Kartoffelfasern, Flohsamenschalen, Trockenhefe, Kokoksblütenzucker und 1 TL Salz in einer Rührschüssel mischen. Die Eier in einer zweiten Schüssel mit den Rührbesen des Handrührgerätes ca. 5 Min. aufschlagen. Quark, Frischkäse, Skyr und Aceto einrühren. Die Kartoffelfasermischung und die Linsen dazugeben und kurz unterrühren. Den Teig ca. 5 Min. quellen lassen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig mit angefeuchteten Händen kurz durchkneten, dann in sechs Stücke teilen. Jedes Stück auf der leicht mit Kartoffelfasern bestäubten Arbeitsfläche zu einem ca. 15 cm langen Baguette formen, dabei die Enden leicht spitz zulaufen lassen.
  4. Die Baguettestangen auf das Blech legen, dünn mit Kartoffelfasern bestäuben und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen. Kurz vor Ende der Gehzeit den Backofen auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Baguettestangen im Ofen (Mitte) 40-45 Min. backen. Vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Perfekt für Low-Carb-Brote: Kartoffelfasern sind ballaststoffreich, enthalten aber fast keine Kartoffelstärke mehr. Dadurch haben sie eine hohe Saugfähigkeit und geben so dem Brotteig Stabilität.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

35 Brote ohne Mehl

35 Brote ohne Mehl

Brot ohne Zucker – 43 leckere Rezepte

Brot ohne Zucker – 43 leckere Rezepte

Brot unter 200 Kalorien: 56 leichte Rezepte

Brot unter 200 Kalorien: 56 leichte Rezepte