Homepage Rezepte Cantuccini-Pfirsich-Reistorte

Zutaten

200 g Cantuccini (italienische Mandelkekse)
350 ml Milch
150 g Milchreis
250 g Mascarpone
50 g + 2 TL Puderzucker
300 g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif
Backpapier für die Form

Rezept Cantuccini-Pfirsich-Reistorte

Endlich Sommer, der Tisch im Garten ist gedeckt, da fehlt nur noch diese raffinierte Torte aus zarter Reiscreme mit leuchtend gelben Pfirsichen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
370 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 1 Springform von 26 cm Ø (14 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 26 cm Ø (14 Stücke)

Zubereitung

  1. Den Boden der Form mit Backpapier auslegen und mit dem Ring der Form umschließen. Die Cantuccini in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerbröseln. 50 g Brösel beiseitestellen. Die restlichen Brösel mit der Butter vermischen. Die Masse auf den Boden der Form drücken und abgedeckt kalt stellen.
  2. Milch und Milchreis in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark dazukratzen. Vanilleschote, Zimtstange und die Kardamomkapseln dazugeben. Alles aufkochen lassen und den Reis zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. quellen lassen. Die Gewürze entfernen.
  3. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, 1 TL Schale abreiben und den Saft auspressen. Zitronensaft und -schale mit Mascarpone und 50 g Puderzucker glatt rühren. Den noch warmen Milchreis unterrühren. Die Masse 20 Min. kalt stellen.
  4. Die Pfirsiche aus der Dose abtropfen lassen. Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Mandelstifte mit 2 TL Puderzucker und den übrigen Bröseln in einer kleinen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.
  5. Die Sahne unter den Milchreis rühren und die Hälfte auf den Boden streichen. Die Pfirsichhälften mit der Wölbung nach unten darauf verteilen. Die übrige Reiscreme daraufgeben und glatt streichen.
  6. Die frischen Pfirsiche waschen, abtrocknen, halbieren, entsteinen und quer in Scheiben schneiden. Die Pfirsichscheiben und Cantuccini-Mandel-Brösel dekorativ auf der Oberfläche der Torte verteilen. Die Torte abgedeckt 2 Std. kalt stellen.

Probieren Sie auch das Cantuccini Rezept aus dem GU Kochbuch "Plätzchen". Echte Liebhaber der italienischen Küche genießen sie zusammen mit einem Dessertwein Vin Santo.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)

Kommentare zum Rezept

Geht auch mit Weißpfirsich

eine tolle Torte, ich mag diese Kühlschranktorten und erst das Buch mit den vielen Ideen und diese Torte hier mit Weißpfirisich, leicht gekocht und dann zu dieser Torte verarbeiten in der Kombi, wunderbar. Leider hat der Foto gestreikt.

ohne gelantine?

und der milchreis hälr ganz ohne geliermittel?

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login