Rezept Cherry Pie

Line

Amerikanischer Kirschkuchen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

300 g
150 g
150 g
sehr kalte Butter
2
1 TL
1 Prise
1
Vanillepudding (bereits zubereitet nach Packungsanweisung)
1
Eigelb
1 Glas
Sauerkirschen (Schattenmorellen)
etwas
etwas Speisestärke
Zimt, Zitrone oder Rumaroma

Zubereitung

  1. 1.

    Vanillepudding nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Ofen auf 200°C vorheizen.

  3. 3.

    Mehl, Zucker, Backpulver und Salz in eine große Schüssel geben und gut vermischen und eine Kuhle in der Mitte formen.

  4. 4.

    Zwei Eier und Butter (in kleine Würfel geschnitten) in die Mitte der Schüssel mit den trockenen Zutaten geben und alles gut miteinander verkneten.

  1. 5.

    Den Teig halbieren und in Frischhaltefolie für ca. 15 Minuten im Kühlschrank kühlstellen.

  2. 6.

    Eine Hälfte in eine runde Auflauf- oder Pie- Form geben und 10 Minuten blind vorbacken.

  3. 7.

    Die Kirchen mit dem Saft in einen Topf geben und mit entweder Zimt oder Zitrone oder Rumaroma aufkochen lassen und das ganze mit etwas Speisestärke abbinden.

  4. 8.

    Dann den Vanillepudding auf den vorgebackenen Teig geben und darüber die angedickten Kirchen geben.

  5. 9.

    Als nächstes die zweite Hälfte des Teiges ausrollen und in Streifen schneiden um sie über die Kirschen zu drapieren.

  6. 10.

    Das ganze dann nochmal für ca. 20-30 Minuten backen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login