Rezept Couscoussalat mit Gurke, Tomaten und Dill

Line

Besonders toll sieht der Salat aus, wenn Sie ihn geschichtet in Gläsern anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große Diabetiker-Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

200 ml
klare Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Den Couscous in eine Schüssel füllen. Die Gemüsebrühe bis auf 4 EL aufkochen lassen. 2 EL Zitronensaft, Kreuzkümmel und etwas Salz und Pfeffer einrühren. Die kochende Würzbrühe über den Couscous gießen und quellen lassen.

  2. 2.

    Währenddessen die Gurke waschen, trocken reiben, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel entkernen. Gurkenhälften samt Schale in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, halbieren und die Stielansätze herausschneiden. Tomaten ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

  3. 3.

    Für das Dressing den übrigen Zitronensaft mit restlicher Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und dem Olivenöl verrühren und kräftig abschmecken. Den Dill waschen und trocken schütteln, die Dillspitzen abzupfen und bis auf zwei zum Garnieren fein schneiden.

  4. 4.

    Den Couscous mit einer Gabel auflockern und mit den Gurken- und Tomatenwüfeln, dem Dill und dem Dressing vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Dillspitzen garniert servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login