Homepage Rezepte Dicke Blumenkohl-Scheiben mit Tahin

Rezept Dicke Blumenkohl-Scheiben mit Tahin

Aus Sicht der Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) wirkt Blumenkohl leicht kühlend und daher Hitze reduzierend. Er löst Lungenschleim auf und hilft bei Magenhitze. Die Zubereitung im Ofen macht ihn thermisch wärmer. Tahin ist eine hervorragende pflanzliche Kalziumquelle.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für den Blumenkohl:

Für die Tahin-Creme:

Zubereitung

  1. Für den Blumenkohl die Köpfe putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Blumenkohlköpfe dann halbieren und die Hälften in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Dabei die äußeren Stücke, die sich nicht mehr in Scheiben schneiden lassen, so verwenden.
  2. Den Backofen auf 180° (Umluft) vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. In einem großen Topf Salzwasser aufkochen und die Kohlscheiben darin ca. 4 Min. blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und durch Küchenpapier abtropfen lassen.
  3. Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zu einer Marinade verrühren. Die Blumenkohlscheiben auf das Blech legen, mit der Marinade bestreichen und im Ofen (Mitte) in 25-30 Min. goldgelb backen.
  4. Für die Tahin-Creme inzwischen den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Würfel auf einem Holzbrett mit Salz bedecken und ca. 6 Min. ziehen lassen. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, die Schale fein abreiben und 1 TL Saft auspressen.
  5. Joghurt, Tahin, Zitronenschale und -saft, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Shoyu in einer Schale verrühren. Den Knoblauch mit dem Messerschaft zu einer weichen Paste verreiben und unterrühren.
  6. Petersilie und Minze waschen, trocken tupfen und grob hacken. Die Tahin-Creme auf vier Teller verteilen und leicht verstreichen. Den Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, darauf anrichten, mit den Kräutern bestreuen und servieren. Dazu passen Kürbis-Pickles (s. S. 86).

Tipp: Wenn du es etwas aufwendiger möchtest, schlage statt der Tahin-Creme eine Hollandaise auf. Diese aromatisierst du zuletzt mit 1 Tropfen Sesamöl und geröstetem Sesam. Ausprobieren, es lohnt sich! 

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Blumenkohl-Dattel-Salat

21 leckere Rezepte für Blumenkohlsalat

Gebratener Blumenkohl mit Chermoula

Gebratener Blumenkohl - 9 einfache Rezepte

Tahin

Tahin