Homepage Rezepte Dinkel-Frühstücks-Muffins

Zutaten

200 g Dinkelmehl
2 TL Backpulver
100 g Flockenmüsli
1/2 TL Zimtpulver
80 g brauner Zucker
2 EL Honig
2 Eier
100 ml neutrales Öl
250 g Buttermilch
12 Papierförmchen oder Butter fürs Blech

Rezept Dinkel-Frühstücks-Muffins

Diese Muffins schmecken nicht nur zu Hause: Sie sind ideal zum Mitnehmen, z.B. als zweites Frühstück in der Arbeit oder als Snack bei einem Ausflug.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
255 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder die Mulden fetten. Aprikosen klein würfeln. Mehl mit Backpulver, Müsli, Nüssen und Zimtpulver mischen. Zucker, Honig, Eier, Öl, Buttermilch und Orangenschale gründlich verrühren, dann Mehlmischung und Apri kosen mit einem Löffel unterrühren.
  2. Teig in die Förmchen geben. Muffins im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus den Mulden lösen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)