Homepage Rezepte Einfache Lamm-Tajine mit Quitten

Rezept Einfache Lamm-Tajine mit Quitten

Die Zubereitung braucht etwas Zeit, aber der Aufwand lohnt sich. Das würzige Lammfleisch schmeckt, orientalisch gewürzt und in der Tajine gegart, mit den Quitten genial.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
600 kcal
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Fleisch in große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. In einer Ofenpfanne (mit Tondeckel) 40 g Butter zerlassen. Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch bei mittlerer Hitze 10 Min. dünsten, ohne zu bräunen. Tomatenmark, Harissa, Honig und Gewürze zugeben, etwa 350 ml Wasser angießen. Den gewässerten Tondeckel auflegen, Pfanne in den kalten Backofen (Mitte) stellen, auf 190° (Umluft 175°) schalten. Alles 45 Min. garen.
  2. Quitten schälen, vierteln, Kerngehäuse ausschneiden. Quitten in Spalten schneiden. 20 g Butter erhitzen, Quitten bei mittlerer Hitze in 7 Min. rundum leicht bräunen. Mit Zucker und Zimt bestreuen und unter die Tajine mischen, 15 Min. garen. In der Pfanne servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login