Homepage Rezepte Eingemachte breite grüne Bohnen mit Tomaten

Rezept Eingemachte breite grüne Bohnen mit Tomaten

Ideal für die nächste Grillparty! Die Gläser lassen sich kinderleicht transportieren und die würzigen Bohnen schmecken kalt ganz hervorragend.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 4 Gläser (à 470 ml)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Gläser (à 470 ml)

Zubereitung

  1. Die Bohnen waschen, putzen und, falls nötig, die Fäden abziehen. Die Bohnen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Das Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Knoblauch und Bohnen dazugeben und alles unter Rühren ca. 5 Min. dünsten. Die stückigen Tomaten mit dem Saft, das Tomatenmark, 200 ml Wasser, Salz, Pfeffer und den Zucker unterrühren. Das Gemüse zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 30 Min. schmoren.
  3. Den Backofen auf knapp 100° vorheizen, 2 l Wasser aufkochen. Die Petersilie unter das Gemüse rühren und alles weitere 5-10 Min. garen. Das Gemüse zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und quer in ½ cm dünne Scheiben schneiden.
  4. Die Bohnen kochend heiß bis jeweils 3 cm unter den Rand in die sorgfältig gereinigten Gläser füllen und je 1 Zitronenscheibe darauflegen. Die Gläser sofort verschließen. Das hohe Blech halb in den Ofen schieben (unten) und die Gläser mit Abstand zueinander daraufstellen. Das kochend heiße Wasser angießen, das Blech ganz in den Ofen schieben, die Ofentür schließen. Die Bohnen ca. 40 Min. einkochen. Herausnehmen, abkühlen lassen und an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)