Homepage Rezepte Erdbeer-Macadamia-Hefezopf-Auflauf

Rezept Erdbeer-Macadamia-Hefezopf-Auflauf

Dieser süße Auflauf ist perfekt für den Osterbrunch und auch nach den Feiertagen kannst du mit diesem Rezept übrig gebliebenen Hefezopf bestens verwerten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
681 kcal
leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Für den Guss

Außerdem

Zubereitung

  1. Hefezopf in Würfel schneiden.
  2. Erdbeeren waschen und ca. 8-10 Erdbeeren für die Deko zur Seite legen. Bei dem Rest den grünen Strunk entfernen und vierteln.
  3. Macadamia-Nüsse grob hacken.
  4. Hefezopf, Erdbeeren und Macadamia in eine Schüssel geben. Zucker hinzufügen und alles gut vermengen.
  5. Den Backofen auf 175°C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  6. Die Förmchen mit Butter einfetten und anschließend die Hefezopf-Erdbeer-Masse auf die Formen verteilen.
  7. Für den Guss Milch, Sahne, Eier und Zucker verrühren und gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  8. Ca. 25-30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Ca. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandelblättchen über die kleinen Aufläufe streuen.
  9. Etwas abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Schlagsahne und den frischen Erdbeeren garnieren.

Tipp: Wir haben für die kleinen süßen Aufläufe stapelbaren Förmchen aus Steinzeug von Le Creuset verwendet. 

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Hefezopf

Die besten Hefezopf-Rezepte

Skyr-Auflauf-Heidelbeeren

Süße Aufläufe & Gratins

Puddingburger mit Erdbeeren

Gebäck mit Erdbeeren